Gottscheer Deutsche: sie sollten nach dem Krieg vergessen werden

Kočevske Poljane – Im Tal des Črmošnjiško-Poljanska war es wieder möglich, das Gottscheer-Deutsch zu hören. Ein Dialekt, der einst auf einem Gebiet von rund 800 Quadratkilometern im Gottscheer-Land (Kočevska) gesprochen wurde. Mitglieder dieser Gruppe versammelten sich bei einer Veranstaltung, die im Rahmen der „Tage der Gottscheer Kultur“ zum 4. Mal

Der slowenische Parlamentspräsident zum 150. Jahrestag der Ljutomer Versammlung

Sehr geehrte Sloweninnen und Slowenen, An diesem Tag vor 150 Jahren fand in Ljutomer die erste slowenische Versammlung im Freien statt, die sich zu einer Bewegung entwickelt hat und weitreichenden Einfluss auf die weitere Entwicklung des nationalen und politischen Bewusstseins Sloweniens sowie auf die Entwicklung Sloweniens hat.

Qualitätsunterschiede zwischen Lebensmitteln für Slowenien und Österreich

Drei Institute, die im Lebensmittelbereich tätig sind, haben die Untersuchung von Produkten abgeschlossen, die sowohl auf dem österreichischen als auch auf dem slowenischen Markt vertrieben werden. Festgestellt haben sie, dass sich die Qualität einiger für Slowenien hergestellten Produkte von den Österreichischen unterscheiden. Einige Süßgetränke haben in Slowenien mehr Zucker als