Zahl der Vignettenverstöße steigt

Banner

Laut Dars wurden bis Ende Juni 818.941 Jahresvignetten verkauft (816.927 für zweispurige Fahrzeuge und 2.014 für einspurige Fahrzeuge), 292.616 Monatsvignetten und 1.271.469 Wochenvignetten wovon 15.372 für einspurige Fahrzeuge waren.

Im Vergleich zum selben Zeitraum vergangenen Jahres nahm der Verkauf der Jahresvignetten für zweispurige Fahrzeuge um 7.947 Vignetten ab, was einer Reduzierung um 0,96 % entspricht. Dagegen hat sich der Verkauf der Monatsvignetten um 29.253 Vignetten oder 11 % und der Verkauf der Wochenvignetten um 148.702 bzw. 13,4 % für zweispurige Fahrzeuge erhöht.

Von den Überwachungsorganen der Dars wurden bis Ende Juni 22.460 Strafzettel wegen Verstoßes gegen die Vignettenpflicht ausgestellt, was 554 Strafzettel mehr sind als im selben Zeitraum des vergangenen Jahres. Wie auch schon vergangenes Jahr, wurden auch diesmal die meisten Strafzettel auf der Primorska Autobahn (A1 zw. LJ und KP) inklusive der H4 ausgestellt (7.963), gefolgt vom Bereich der Štajerska Autobahn (A1 zw. LJ und MB) zusammen mit der A4 (6.996) und der A1 zw. LJ und Obrežje (4.845) sowie der Gorenjska Autobahn (A1 zw. Karawanken und LJ) mit 2.414 Strafzetteln.

Für die erste Augustwoche konnte außerdem mit 2.059 Verstößen ein neuer Rekord an Vignettenverstößen innerhalb einer Woche festgestellt werden.

Weitere Informationen zur Handhabung der Vignette finden sie hier.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.