Küste Sloweniens im internationalen Vergleich sehr gut

Banner

Die amerikanische Conservation International führte eine Untersuchung durch, um das gesündeste Meer auf der Welt zu finden. Das Meer Sloweniens erreichte dabei zusammen mit Frankreich einen respektablen 18. Platz im Ländervergleich. Kroatien kam auf Platz 64, obwohl die Europäische Kommission erst kürzlich das Gewässer Kroatiens als besonders gut einstufte direkt nach Zypern.

Die Bewertung erfolgte anhand folgender Kriterien: Nahrungsangebot, Möglichkeit gewerblicher Fischerei, natürliche Erzeugung, Einsparung von Kohlendioxid, Küstenschutz, Lebensqualität und Wirtschaft an der Küste, Tourismus, Eindruck des Ortes, Wasserqualität und Biovielfalt.

Die unbewohnte Insel Jarvis erlangte dabei mit 86 von möglichen 100 Punkten die höchste Punktzahl. Auch die darauffolgenden Plätze werden von unbewohnten Inseln belegt. Von den bewohnten Küstengegenden konnten sich die Seychellen und Deutschland behaupten im internationalen Vergleich. Italien erreichte den 51. Platz und Montenegro kam auf Platz 129. Das Schlusslicht bildet Sierra Leone.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.