Einwohnerzahl 2012 leicht gestiegen

Banner

Am 1. Januar 2013 hatte Slowenien 2.058.821 Einwohner bzw. 0,2% mehr als im Vorjahr. Dabei sank die Zahl der Einwohner mit slowenischer Staatsangehörigkeit erstmals seit 15 Jahren um 0,1% oder 2.500 Personen. Die Zahl der Einwohner ohne slowenische Staatsangehörigkeit stieg dagegen innerhalb eines Jahres um 6,8% bzw. um 5.800 Personen. Insgesamt leben damit offiziell 91.385 Ausländer in Slowenien, was einen Anteil von 4,4% ergibt.

Die Einwohner Sloweniens setzen sich dabei aus 1.019.061 Männern und 1.039.760 Frauen zusammen. Der Anteil von Frauen unter den Personen mit slowenischer Staatsangehörigkeit beträgt 51,4%. Unter den Ausländern beträgt der Frauenanteil 32%, was ein Anstieg in den vergangenen 4 Jahren um 5,6% bedeutet.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.