Konflikt um zweisprachige Ortstafeln in Kärnten scheint beigelegt

Ortstafelstreit nach über fünf Jahrzehnten beigelegt – Memorandum wurde unterzeichnet Fast 60 Jahre schwelte der Konflikt um die zweisprachigen Ortstafeln im geschmischtsprachigen Bereich Kärntens und sorgte immer wieder für Mißstimmung. Lange Jahre schien es so, als sei eine Beilegung dieses unseligen Themas schier unmöglich. Nach monatelangen Verhandlungen, in denen sich die

Richter vs. Justiz

Als im Januar ein Richter aus Celje unter Verdacht stand Bestechungsgelder angenommen zu haben, konnte es in Slowenien kaum noch jemanden geben, der Vertrauen zur Justiz hatte, denn ein paar Monate zuvor war erst ein Staatsanwalt wegen desselben Verdachts festgenommen worden. Hinzu kommen die sich wiederholenden Vorkommnisse von Polizisten, die